Wurmkomposter / Wurmröhre

Wurmröhren ermöglichen das Kompostieren im Garten und auf dem Balkon. Auf kleinstem Raum entsteht so ökologisch wertvolle Erde direkt vor Ort, wo man sie braucht. Die Röhre gräbt man an einer freien Stelle im Beet oder einem Trog/Pflanzkiste in die Erde ein und gibt Garten- und Küchenabfälle in kleinen Mengen hinein. Das lockt Kompostwürmer an, die dieses Pflanzenmaterial zu Erde verarbeiten - wie in einem Komposthaufen, nur in anderem Maßstab. Die Würmer können auch direkt zugesetzt werden, um den Prozess zu beschleunigen.

 

Der Wurmkomposter hat einen Durchmesser von 15 bis 17 cm und einen Höhe von ca. 30 cm (ohne Deckel). So passt er wunderbar zwischen die Pflanzen - auch in kleineren Beeten oder in Trögen/Kisten auf dem Balkon. Ist die Wurmröhre voll, wird sie aus der Erde gezogen und kann an einer anderen Stelle gleich wieder eingesetzt werden.

 

Die Wurmröhre ist frostfest gebrannt. Sie hat eine farbig glasierte Kante und einen farblich passenden Deckel.

Bei der Beispiel-Version in fliederlila ist der schalenförmige Deckel gleichzeitig eine Insektentränke. So kann der Platz auf der Röhre zusätzlich genutzt werden.

Die türkise Röhre hat einen Deckel mit Knauf. Wenn man den Deckel umgedreht auf die Röhre legt, hat man ebenso eine Insektentränke...

Mehr zum Thema Insektentränke

 

Preis je Röhre: 65 €

Derzeit nicht auf Lager

Du möchtest infomiert werden, sobald wieder Wurmröhren verfügbar sind? Schreibe mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular